• Fahrschule Neuss

Führerschein


Klasse B / Begleitendes fahren ab 17 Jahre

Klasse B / Begleitendes Fahren ab 17 Jahre

Der „klassische“ Autoführerschein. Er ermöglicht Dir das Führen von Kraftfahrzeugen bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse - auch mit kleineren Anhängern. Die Klasse AM (Roller-Führerschein) ist laut Gesetzgeber immer Bestandteil der Klasse B. Auf Wunsch bekommst Du eine Einweisung auf einem Roller der Klasse AM, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Klasse BE

Der „Anhänger-Führerschein“. In Ergänzung zur Klasse B dürfen hier größere Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse geführt werden.

Klasse B96

Diese Zusatzqualifikation ermöglicht es Dir, Anhänger von mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 4.250 kg zu führen.

Fahrschule Neuss 15
Fahrschule Neuss 17

Klasse A

Der „große“ Motorradführerschein ohne Leistungsbeschränkung. Mit diesem Führerschein stehen Dir alle Möglichkeiten offen.

Klasse A2

Die Basis für junge Leute, die später in die Motorradwelt „ohne Grenzen“ umsteigen möchten. Mit diesem Führerschein kannst Du Zweiräder mit bis zu 48 PS fahren. Ein Aufstieg in die Klasse A ist von hier komfortabel möglich.

Klasse A1

Der Einstieg in die Motorradwelt mit 125 ccm. Die Klasse A1 ist auch eine gute Vorbereitung für weitere Führerscheine. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Schlüsselzahl B196 (125 ccm bzw. Fahrzeuge der Klasse A1, Leichtkrafträder)

Der Autoführerschein ist bereits vorhanden und es kribbelt in den Fingern in Richtung Zweirad? Der Gesetzgeber bietet die Möglichkeit, die Fahrerlaubnisklasse B (Autoführerschein) um die Schlüsselzahl 196 zu erweitern.

Fahrschule Neuss
Fahrschule Neuss

Klasse AM

Der „Roller-Führerschein“ ermöglicht Dir Geschwindigkeiten bis 45 km/h auf zwei Rädern. Das Mindestalter ist hierbei 15 Jahre. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Mofa

Der Einstieg in die motorisierte Welt der Zweiräder.

Führerschein


Klasse B

Klasse B / Begleitendes Fahren ab 17 Jahre

Der „klassische“ Autoführerschein. Er ermöglicht Dir das Führen von Kraftfahrzeugen bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse - auch mit kleineren Anhängern. Die Klasse AM (Roller-Führerschein) ist laut Gesetzgeber immer Bestandteil der Klasse B. Auf Wunsch bekommst Du eine Einweisung auf einem Roller der Klasse AM, um einen ersten Eindruck zu bekommen. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Fahrschule Neuss

Klasse BE

Der „Anhänger-Führerschein“. In Ergänzung zur Klasse B dürfen hier größere Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse geführt werden.

Klasse B96

Diese Zusatzqualifikation ermöglicht es Dir, Anhänger von mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 4.250 kg zu führen.

Fahrschule Neuss 17

Klasse A

Der „große“ Motorradführerschein ohne Leistungsbeschränkung. Mit diesem Führerschein stehen Dir alle Möglichkeiten offen.

Klasse A2

Die Basis für junge Leute, die später in die Motorradwelt „ohne Grenzen“ umsteigen möchten. Mit diesem Führerschein kannst Du Zweiräder mit bis zu 48 PS fahren. Ein Aufstieg in die Klasse A ist von hier komfortabel möglich.

Klasse A1

Der Einstieg in die Motorradwelt mit 125 ccm. Die Klasse A1 ist auch eine gute Vorbereitung für weitere Führerscheine. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Schlüsselzahl B196 (125 ccm bzw. Fahrzeuge der Klasse A1, Leichtkrafträder)

Der Autoführerschein ist bereits vorhanden und es kribbelt in den Fingern in Richtung Zweirad? Der Gesetzgeber bietet die Möglichkeit, die Fahrerlaubnisklasse B (Autoführerschein) um die Schlüsselzahl 196 zu erweitern.

Fahrschule Neuss 19

Klasse AM

Der „Roller-Führerschein“ ermöglicht Dir Geschwindigkeiten bis 45 km/h auf zwei Rädern. Das Mindestalter ist hierbei 15 Jahre. Es kann bereits bis zu 6 Monate vorher mit der Ausbildung begonnen werden, um bei Erreichen des Mindestalters sofort mobil sein zu können.

Fahrschule Neuss 18

Mofa

Der Einstieg in die motorisierte Welt der Zweiräder.


Fahrschule Klotzki / Wismann

Inhaber: Mario Claßen & Kerstin Debschütz

Niederstraße 79-81
41460 Neuss

Telefon: 02131 24698 02131 24698

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!